Neue Milonga in der Ortschafft

Die Ortschafft Kultur präsentiert ihre Milonga im neuen Format: 3 mal im Jahr findet die „Live Milonga“ statt, eine Milonga mit bester Livemusik. Dieses Mal ist es die Vorpremiere mit einer „Sneak Audition“. Wer spielt und was Sneak audition bedeutet erfahrt ihr wenn Ihr kommt. Also…bis zum 1. 6

Einkehr in der Ortschafft: Wöchentlich am Montagabend, 19:00 bis 20:00

Ab März gibt es ein neues Angebot in der Ortschafft:
Robert Schmidt spielt meditative Musik auf dem Konzertflügel mit entsprechender Beleuchtung. Das Angebot richtet sich an alle, die es geniessen, eine Stunde still zu sein, zu hören und sich von der Musik berühren zu lassen. Stühle stehen zur Verfügung. Wer auf dem Boden sitzen oder liegen möchte, bitte Decke oder Matte mitbringen.

Start am 5. März 2018

der UR-Tango kommt…..

Der UR-Tango kommt.

Während knapp zwei Jahren entwickelte der Tangopianist Robert Schmidt, nachdem er aus Berlin kommend in Erstfeld im Kanton Uri  eine neue Heimat gefunden hatte, in einem kreativen Prozess mit Interessierten einen neuen Musikstil. Aus der Begegnung der beiden Tanzmusiken argentinischer Tango und Urner Volksmusik schuf Robert Schmidt den UR-Tango. Am 4.11.2017 wurden die 15 von ihm komponierten UR-Tangos als Welturaufführung zum ersten Mal live dem Publikum vorgestellt.

Am 24.02.2018 wird in der Ortschafft Kultur ein UR-Tangokonzert mit dem UR-Tangoorchester unter der Leitung von Robert Schmidt stattfinden. Zu diesem Anlass werden sowohl die UR-Tango CD „Live in Altdorf“ als auch das UR-Tangonotenheft vorgestellt.

Und: beide Neuerscheinungen werden vom Label Ortschafft Musik als auch vom Ortschafft Verlag produziert und herausgegeben. Darüber sind wir sehr stolz. Die CD kann schon im Shop vorbestellt werden.

Der neue Flügel ist da….

Die Ortschafft ist nun Besitzer eines Steinway D-Konzertflügels. Wir freuen uns sehr. Am 2.12. wird er durch ein Konzert mit Robert Schmidt eingeweiht….Kommt und hört…

Konzertsaison 2017/18

Liebe Kulturfreunde.

Kaum ist das letzte Konzert vorbei beginnt die Vorbereitung für die neue Saison 2017/18.

Es wird eine erlesene Mischung aus Jazz, Volksmusik, Weltmusik und Klassik geben.  Eröffnet wird die neue Saison am Freitag 29.September. Das genaue Programm wird Anfang Juli veröffentlicht.

X
X